Just another one…?

Ich bin ein Farbfleck in der Menge und werde trotzdem als graue Maus bezeichnet. Ich rufe zur Einsicht auf und werde für stumm gehalten.

Was bin ich?


Im Grunde  nur eine dieser betuchten Gestalten, die überall in Deutschland herumwuseln. Hier geboren und aufgewachsen. Unterhält man sich mit mir, könnte man mich sogar mit einer typischen Europäerin verwechseln, wären da nicht tägliche Stimmen um mich herum, die meinen es besser wissen zu müssen. Laut ihnen gehöre ich nämlich zur Rubrik  “ Migrant“. Schwer integrierbar und noch schwerer endlich davon überzeugt zu werden, dass Deutschland einfach nicht meine Heimat sein kann.

Nichtsdestotrotz präsentiere ich dir, lieber verirrter und verwirrter Leser, ein Guckloch in das Leben eines ganz normalen Mädchens, das du auf der Straße nie als solches bezeichnen wirst. Ich heiße weder Ayshe, noch Fatima. Bin keine Türkin. Meine Eltern sind nicht vor 25 Jahren hier eingewandert. Ich habe nie eine Koranschule von innen gesehen. Bin keinem importierten Mann versprochen. Ich ernähe mich nicht täglich von Baklava. Meine Mutter backt das Toastbrot, das ich esse nicht selbst. Ich höre keine arabischen Schnulzisänger, sondern amerikanischen Punkrock. Und meine „Gewänder“ sind eigentlich nur C&A-Blusen.

Aber was noch viel wichtiger ist: Ich rechtfertige mich nicht mehr stellvertretend für die deutschen „Medien-Migranten“, sondern schreibe hier, ganz medientreu, meine Digitalgedanken auf, damit auch du weißt, dass ich fühlen, lachen und weinen kann. So verschieden sind du und ich nämlich auch wieder nicht…

WHO IS KELEBEK?

Ich passe in keine Schublade…

Ich habe weder einen Migrationsbackground, noch habe ich einen Mann, der mich auf irgendeine Weise hätte beeinflussen können.

Ich möchte euch hier einfach zeigen, dass das auch gar nicht wichtig ist…

Wir wollen keine Schubladen mehr!

Wir sind ganz eigene Persönlichkeiten mit ganz eigenen Leben und Erlebnissen, die wir hier mit euch teilen wollen 🙂

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Derya
    Sep 09, 2009 @ 10:46:03

    Selam Alaikum liebe Schwester Kelebek 🙂

    Ich habe heute via einen anderen Blog deine Seite entdeckt. Und seit sicher einer Stunden lese ich deine Alltagstorys durch. Mir gefällt die Art wie du schreibst sehr gut. Mal ist eine Story lustig, mal regt sie dich zum Nachdenken an und Mal ist es einfach die Wahrheit.

    Mach weiter so, liebe Schwester! Als ich gelesen habe, dass du mit 9 Jahren anfingst, den Islam zu praktizieren resp. mit 13 Jahren das Koptuch zu tragen, bekam ich eine Gänsehaut!

    Möge ALLAH (taala) dich für deine Bemühungen reichlich belohnen.
    Einen gesegneten Ramadan wünsche ich dir und allen Geschwistern!

    Antwort

  2. Hanifa
    Okt 05, 2010 @ 19:30:53

    Assalamu alajkum,
    maschaAllah du hast wirklich Talent zum schreiben.
    Freue mich auf weitere Texte von Dir.

    Assalamu alajkum
    Hanifa

    Antwort

  3. Trackback: Mesut is German | EuroKulture
  4. StineE
    Feb 07, 2012 @ 16:34:27

    Liebe Adventures of the Veiled-Bloggerin,

    mein Name ist Stine Eckert und ich bin eine deutsche Doktorandin in der Journalistik der Universität von Maryland.

    Kübra Gümüsay hat uns in einem Interview auf Sie und Ihren Blog aufmerksam gemacht. Ich arbeite zusammen mit einer Professorin an einem Forschungsprojekt zur Rolle von Blogs von muslimischen Autorinnen und Autoren in Deutschland.

    Wir würden Sie gerne fragen, ob Sie uns ein Interview geben würden. Das Interview würde sich um ihre Rolle und Arbeit als Bloggerin drehen und Ihre Erfahrungen mit Ihrem Blog und traditionellen Medien. Wir würden das Interview per Skype oder Telefon führen und es würde ca. 30 Minuten dauern. Wäre es möglich, dass Sie uns ein Interview geben könnten?

    Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie teilnehmen würden und mir e-mailen, an:
    keckert@jmail.umd.edu

    Mit vielen Grüßen nach Deutschland,
    Stine Eckert


    Stine Eckert
    PhD Student
    Philip Merrill College of Journalism | University of Maryland | Knight Hall 2100N
    College Park, MD 20742 | USA
    keckert@jmail.umd.edu

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: